Achtsame Kommunikation

stickman question ideaWie Sie durch bewusste und achtsame Sprache Ihren Alltag gelassener und zufriedener gestalten können.

Kommunikation ist die Verbindung zwischen den Menschen und zu seiner Außenwelt, das Kerninstrument für das alltägliche soziale Miteinander und zugleich Sender und Empfänger für Gedanken und Emotionen.

Manchmal gelingt es, die eigene Kommunikation so zu gestalten, sich in Gesprächen gut zu fühlen – im so genannten communication flow zu sein. Manchmal sagt jemand etwas, was unangenehm, verletzend oder beleidigend klingt – wie kann dann eine Reaktion aussehen, wenn der Impuls kommt, Vergeltung zu wollen, Gleiches mit Gleichem „heimzuzahlen“? Vielleicht schauen Sie sich diese Situation einmal genauer an: Was genau stört mich an diesem Gespräch? Habe ich das schon einmal erlebt und was hat es mit mir selbst zu tun?

In diesem Seminar wird thematisiert, was achtsame Sprache und achtsames Zuhören ist. Sie werden Ihre innere Kommunikation unter die Lupe nehmen, um sich Ihrer eigenen Gedankenmuster bewusst zu werden. Sie finden heraus, welche Formulierungen Bewertungen beinhalten und das Gespräch, die E-Mail oder SMS in eine unangenehme Richtung leiten. Daraus folgend erforschen Sie, wie Kommunikation positiv gestaltet werden kann, und was genau eine achtsame, wertschätzende Sprache ausmacht.

Es werden Ihnen Wege aufgezeigt, wie ein achtsamer Umgang mit Ihnen selbst und mit Ihren Mitmenschen im privaten & beruflichen Umfeld gelingen kann.

Termin 2017

  •  24. / 25. Juni 2017
    Mit Achtsamkeit und achtsamer Kommunikation zur Stressprävention
    Jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr, Mönchengladbach
    mehr Infos hier

Kontakt

Möchten Sie sich anmelden, haben Sie eine Preisanfrage oder benötigen mehr Informationen?
E-Mail: beratung@sabinequante.de
Fon: 02166 – 39 200 75